19.07.2017

 

Besuch bei Pegasus

 

Heute ging die Reise für mich nach Ansbach.

Pegasus steht dort seit mehreren Wochen zur professionellen Vorbereitung auf seine Hengstleistungsprüfung.

Da ich es mit der Springerei überhaupt nicht habe, haben wir entschieden, dass er dort eine vielseitige

Ausbildung erhalten soll. 

Unserem Pony geht es sehr gut, er fühl sich sichtlich wohl und ist ganz hingerissen von seiner Bereiterin,

die sich wirklich liebevoll um ihn kümmert.

Natürlich hatte ich die Camera dabei und es sind ein paar wirklich tolle Bilder entstanden.